Vespa GTS 125 ABS/ASR Facelift 2019


Dieses neuen Modell verbessert ihre Alltagstauglichkeit und bietet einen neuen Sitz, der mehr Komfort für Fahrer und Beifahrer sorgt. Ein Ergebnis optimierter Ergonomie und Verwendung neuer Materialien für die Polsterung des Sitzes. Das Staufach bietet Platz für zwei Visor 3.0-Demi-Jet-Helme und mehr. Zum Stauraum kommt eine Handschuhbox hinzu, in der sich auch ein USB-Anschluss befindet, der zum Aufladen externer Geräte nützlich ist.

 

Die Motoren der i-get-Familie zeichnen sich durch die Einführung des patentierten Start & Stop-Systems (RISS - Regulator Inverter Start & Stop System) aus. Das System erspart den herkömmlichen Anlasser, der durch ein bürstenloses "direkt montierbares" elektrisches Gerät ersetzt wird, das direkt an der Kurbelwelle installiert ist. Es gibt viele Vorteile: ein ruhigeres Anfahren, erhöhte Leichtigkeit und Zuverlässigkeit sowie weniger Kraftstoffverbrauch. Das Start & Stop-System schaltet den Motor 3 bis 7 Sekunden nach dem Stoppen des Scooters automatisch ab (abhängig davon, ob der Motor seine korrekte Betriebstemperatur erreicht hat oder nicht).

Der 125 i-get-Motor ist mit einer Leistung von 9 kW bei 8250 U / min zugelassen. Eine auf der Straße übersetzte Figur, die die Brillanz des Motors unterstreicht, der speziell für die täglichen Bedürfnisse der Benutzer in urbanen Umgebungen entwickelt und hergestellt wurde. Diese Fahrbedingungen sind gekennzeichnet durch häufige Starts und Stopps, die Elastizität, lebhafte Beschleunigung und ein ruhiges Fahren erfordern. Die Qualität wird durch das hervorragende Drehmoment (11,1 Nm bei 6750 U / min) gewährleistet, wodurch sich dieses Modell beim Stehstart und beim Beschleunigen hervorhebt. Alles mit einem garantierten Verbrauch von 40 km / l im WMTC-Zyklus.


Download
Zubehörkatalog
VESPA_Zubehör_2018_web Kopie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.2 MB
Download
TECHNISCHE DATEN
CH-TechnischeDaten_GTS-125_07-2018_view_
Adobe Acrobat Dokument 42.2 KB